Ägypten 2019

In der Zeit vom 7. bis 21. Dezember 2019 führte mich mein Reiseziel nach Ägypten.  Ich durfte die Miss Intercontinental Wahl 2019 fotografisch begleiten. Danke an Thorsten und Kai, mit denen ich während der Reise ein wahnsinnig gutes Team erleben durfte.

Liebes Ägypten,
ich bin mittlerweile zu Hause angekommen und darf Weihnachten feiern. In den letzten beiden Wochen durfte ich einen ganz kleinen Teil deines Landes besuchen, da ich die Miss Intercontinental Wahl fotografisch begleitet habe. Ich durfte das Rote Meer und die Sinai Halbinsel bereisen.
Die Fahrt auf das Meer habe ich genossen und auch das Schnorcheln zu den Korallenbänken war schön. Der Ausflug in die Wüste mit den Quads war auch gut organisiert und die „Missen“ haben sich wohl dabei gefühlt. Für mich war jedoch der Ausflug zum Berg Sinai das schönste Erlebnis. Ich brauche zwar keine Verkaufsveranstaltungen, bei dem mir die wichtigsten Nachbauikonen aus dem Katharinenkloster angeboten werden. Auch benötige ich keine überteuerten Schokoriegel für drei Euro. Was ich aber wunderschön fand, war der Sonnenaufgang vom Berg. Die Herausforderung, die ich mehrfach nicht mehr schaffen wollte, da der Aufstieg sehr anstrengend war, habe ich angenommen und ich wurde belohnt.
Wenn es von diesen Angeboten mehr gibt, dann sollte ich noch einmal wiederkommen. Leider war das diesmal die Ausnahme, da ich in einem All-Inclusive-Hotel untergebracht war. Es ist nicht schlecht, jedoch sieht meine Art von Urlaub etwas aktiver aus.